Coronalockerung und Ostermann-Cup

Hallo liebe Mitglieder,

die Inzidenzstufe im EN-Kreis hat nunmehr den Wert 1 und wir können somit, bis auf Weiteres, sowohl Einzel- wie auch Doppelspiele durchführen.
Unsere Dusch- und Umkleideräume können, mit Einschränkungen, auch wieder genutzt werden und unsere Clubgastronomie ist ebenfalls wieder geöffnet.

Natürlich sind weiterhin Hygienevorschriften, Maßnahmen zur Rückverfolgbarkeit, Abstandsregeln und die Vorgaben zum Tragen von Mund- und Nasenbedeckungen einzuhalten.
Bezüglich der Rückverfolgbarkeit erinnere ich an unsere Luca-App, mit ihrer Nutzung entfällt das Ausfüllen der Anwesenheitsliste. Sie ist allerdings kein muss.

Ab kommenden Samstag, den 05.06.2021, entfallen auch die telefonischen Anmeldungen bei Wolfgang Conze.
Von diesem Tag an kann sich dann jeder wieder, wie in alten Zeiten, mit anbringen der Spielermarke einen freien Tennisplatz reservieren.

Von Montag, den 07.06. bis Samstag, den 12.06.2021 findet auf unserer Anlage der SUA-Ostermann-Frühlingscup statt.
Bis auf den Samstag, sind in dieser Zeit unsere Plätze nachmittags für das Turnier reserviert. Am Samstag finden dann die Finalspiele statt, die voraussichtlich ab 10:00 Uhr beginnen werden.

Spieltermine und Spielpaarungen werden ab Sonntagvormittag in unserer Homepage einsehbar sein.

Das Turnier wird, wie auch schon in den Jahren zuvor, wieder sehr stark besetzt sein und hervorragende Ballwechsel zeigen.
Auch Teilnehmer*innen aus unserem Verein werden vertreten. Bis heute haben sich bereits Feline Müller, Carolin Stember, Anna Sophia Wenk und Fabian Buschhaus angemeldet.
Vielleicht kommt ja noch der/die Eine aus unserer SUA-Tennisabteilung hinzu.

Ihr seht, ein Besuch lohnt sich, also kommt vorbei und unterstützt alle Teilnehmer*innen durch Eure Anwesenheit.

Ich wünsche Euch noch ein verlängertes Wochenende und hoffe Euch beim Turnier wiederzusehen.

Euer Hennes

Mitgliederzufriedenheit/-werbung

Liebe Mitglieder,

was können wir tun, um unser Vereinsleben für Euch noch attraktiver zu gestalten und damit gleichzeitig auch Neumitglieder zu werben.

Dieser Frage nachgehend, haben wir ein Team „Mitgliederzufriedenheit und Mitgliederwerbung“ gebildet. Dieses Team hat nun bereits einige gute Vorschläge erarbeitet, die wir auch gerne umsetzen würden.

Leider sind wir in der jetzigen Pandemielage jedoch stark eingebremst, so sind vereinsinterne Feiern und/oder Turniere, die zu Gruppenbildung führen könnten, verboten. Folge ist, dass wir unser diesjähriges Schleifchenturnier zur Saisoneröffnung ausfallen lassen müssen. Was sonst in diesem Jahr an Gemeinschaftsaktionen möglich ist müssen wir abwarten.

Trotz dieser Widrigkeiten hat unser o.g. Team unten stehende Werbemaßnahme für Student*innen angeregt, die wir dann auch in ähnlicher Form veröffentlichen wollen. Wir hoffen, dass diese Maßnahme nicht nur für Belebung unserer Anlage in den frühen Morgenstunden sorgt, sondern uns auch neue Mitglieder bescheren wird.

Mit sportlichem Gruß

Euer Hennes

Tennis Happy Hour für Studenten „MOSA“

Trotz Corona-Zeit denken wir an die Zukunft. Unser Team für Mitgliederzufriedenheit und Mitgliederwerbung hat schon zahlreiche Aktivitäten erarbeitet, um unsere Tennisabteilung in Witten und auch in den anliegenden Städten positiv zu präsentieren. Umsetzen und zeitnah planen können wir coronabedingt erst mal nur einige Projekte.

Trotzdem fangen wir an und stecken den Kopf nicht in den Sand. Das Team hat ermittelt, dass Tennisplätze in den frühen Stunden nicht ausgelastet sind. Warum nutzen wir diese Zeiten nicht durch optimale Zielgruppen, z.B. Studenten, die Sport als Ausgleich suchen und zeitlich  flexibel sind. 

Diese Werbemaßnahme werden wir versuchsweise für dieses Jahr in den nächsten Wochen starten und hoffen, dass wir unsere Vereinsanlage auch in den frühen Stunden beleben können. Weitere Maßnahmen sind schon geplant und folgen in den nächsten Wochen.

Rückfragen gerne an unser Pressewart-Team Alfred + Carolin.

Eröffnung der Tennisplätze

Coronaschutz-Regeln 29.03.21

Liebe Mitglieder,

anbei ein Auszug der Corona-Schutzregeln des „Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalens“, gültig für die Zeit vom 29.03. bis zum 18.04.21.Coronaschutz-Regeln 29.03.21Coronaschutz-Regeln 29.03.21

Gemäß dieser Regel ist es erlaubt, auch ohne Nachweis eines negativen Corona-Testergebnisses, im Freien Tennis zu spielen.

Wir haben daher einen Teil unserer Anlage für Einzelspiele ab sofort wieder freigegeben. Voraussetzung ist allerdings eine vorherige telefonische Anmeldung bei unserem Clubwirt und Anlagenwart Wolfgang Conze, Telefon: 0172-2791165.

Meine Bitte, seid vorsichtig, haltet alle Corona-Schutzmaßnahmen unbedingt ein und tragt Euch bei Wolfgang in die Anwesenheitsliste ein.

Im positiven Sinne bleibt negativ und gesund.

Euer Hennes