Tennisplätze bei der SU Annen

Liebe Vereinsmitglieder,

ab heute, 10.04.2017, sind unsere Tennisplätze zum Spielen freigegeben. Wir bitten Euch, gerade in der jetzigen Anfagszeit, die Plätze möglichst nicht mit neuen Schuhen zu bespielen und entstandene Löcher sofort zu verschließen sowie die Plätze nach dem Spiel gründlich abzuziehen.

Der Vorstand wünscht viel Spaß und viel Erfolg in der neuen Saison!

Schleifchenturnier am Sonntag, 24.04.2016

Hallo liebe Tennisfreunde!

die Wettervorhersagen für den Sonntag als Tag unseres Schleifchenturniers lassen erahnen, dass unsere schöne Saisoneröffnung wohl Regen- und Graupelschauern zum Opfer fällt. Wir bleiben aber noch guten Mutes und rechnen damit, dass diese Vorhersagen – wie schon so oft – nicht eintreffen und unser Schleifchenturnier stattfinden kann!

Vorsorglich möchten wir aber schon jetzt auf den Ausweichtermin, den Pfingstmontag, 16.05.2016 ab 11:00 Uhr hinweisen!

Auskunft am Sonntag gibt es neben der Nummer des Clubhauses, 02302 6 15 21 auch unter folgender Handynummer: 01577 11 50 120

Herzliche Grüße

Euer Orgateam Henner, Christian und Erwin

Tennisstadtmeisterschaften im Einzel

Auf der Anlage des TC Bommern endeten am Pfingstmontag in nur 5 Disziplinen die Stadtmeisterschaften im Einzel! Bei  letztlich gutem Wetter verliefen die Endspiele am Montag harmonisch und Turnierleiter Frithjof Hoefeld konnte bei der Siegerehrung in viele zufriedene Gesichter schauen!

Von der Tennisabteilung der Sport-Union Annen gab es einen verdienten 2. Platz für Lars Kröning, der das spannende Endspiel gegen Ingo Schulze-Bergkamen mit 4:6, 5:7 verlor.

Stadtmeister bei den Herren 65+ wurde Manfred Wolf, der im Endspiel gegen Klaus Born mit 6:4 und 7:6 das bessere Ende für sich hatte!

2015-05-25_DSCN4444 2015-05-25_DSCN4448 2015-05-25_DSCN4454

Schleifchenturnier 2015

Schleifchenturnier vom 25.04.2015

Zur Eröffnung der Sommersaison 2015 hat unsere Tennisabteilung am 25.04. ein Schleifchenturnier durchgeführt.

18 Aktive waren neben unserem Turnierleiter Erwin Wagner erschienen und haben bei bester Laune und mit viel Energie die kleine Filzkugel von der einen auf die andere Seite des Tennisplatzes befördert (meist sogar mit dem Schläger).

Mit unter den Aktiven waren auch 2 Gäste und zwar Marianne von der SUA-Kegelabteilung sowie Stephan und unser neues Tennismitglied Carsten.

Wir hatten zwar keinen strahlenden Sonnentag, aber der Wettergott war uns trotzdem hold und hat uns fasst gänzlich im Trockenen spielen lassen. Etwas kühl war es, doch mit viel Eigen- und Laufenergie haben wir Teilnehmenden das überhaupt nicht bemerkt, und Erwin hatte es sich in unserem warmen Clubhaus bequem gemacht.

Vier Doppeleinsätze a 20 Minuten mit wechselnden Partnern waren angesetzt und auch gespielt worden. Die Besetzung war gemischt, junge Leute aus der U15 waren ebenso dabei wie Spieler aus der 70+. Und auch das Verhältnis von Weibchen sowie Männchen war, mit einem kleinen Überhand der Männer, relativ ausgeglichen.

Alle waren zwar voll bei der Sache, haben aber auch den Spaß und die Bereitschaft mitgebracht das Turnier zu einem für alle zufriedenen und gemütlichen Nachmittag werden zu lassen.

Unsere zuverlässige Getränkelieferantin Mechthild und Ihr Mann Wolfgang, der Grillmeister, haben bestens für unser leibliches Wohl gesorgt. Besonderen Dank gilt unserem Platzwart Horst Eichner, der uns auch in diesem Jahr die Plätze wieder in einen hervorragenden Zustand zur Verfügung gestellt hat.

Zusammenfassend gesagt, ein gelungener Einstieg in die Sommersaison 2015. Schade nur, dass nicht mehr Mitglieder an diesem Turnier teilgenommen haben.

Mit sportlichem Gruß

Hennes Krieg