Spielfreigabe unserer Tennisplätze

Liebe Mitglieder,

das Land NRW und der WTV haben mit Datum 07.05.2020 das Spielen auf Tennisplätzen in eingeschränktem Maße freigegeben.

Die vorgegebenen Einschränkungen haben wir in unserer

„Richtlinie für den Aufenthalt auf der Tennisanlage der Sport-UNION Annen“

zusammengefasst.

Diese Richtlinie ist im Mailversand als Anlage, in unserer Homepage als „Link“ und darüber hinaus am Eingang unserer Clubanlage auch als Aushang einsehbar.

Wir hoffen und erwarten, dass Ihr diese Richtlinie vollumfänglich einhaltet.

Unsere Corona-Beauftragten und alle Vorstandsmitglieder sind berechtigt, Mitglieder, die sich nicht an die Richtlinie halten, von der Anlage zu verweisen.

Wir werden unsere Tennisplätze, so der Hauptvorstand der Sport-UNION Annen zustimmt, ab Montag den 11.05.2020 für den Spielbetrieb freigeben.

Platzreservierungen können ab Samstag, den 09.05.2020 (unter Vorbehalt der Freigabe durch den Hauptverein) vorgenommen werden.

Nun noch ein besonderer Hinweis zum § 10 o.g. Richtlinie: Platzreservierung.

Um einen unkontrollierten Andrang und unnötige Wartezeiten von spielwilligen Mitgliedern auf unserer Anlage vorzubeugen, haben wir vom Vorstand folgende Beschlüsse gefasst:

  1. Das Tennisspielen auf unserer Anlage ist nur auf Vorbestellung möglich.
  2. Bei der Reservierung werden Vereinsmitglieder bevorzugt.
  3. Der Reservierungszeitraum umfasst max. 3 Tage im Voraus.
  4. Eine Mehrfachreservierung in diesem Zeitraum ist nicht möglich.
  5. Der Platz 6 steht vorrangig unserem Trainer Bernd Schiemann zur Verfügung. Dieser ist auch nicht an die unter Punkt 3 bzw. 6 ausgewiesenen Vorgaben gebunden.
  6. Reserviert werden können die Plätze 1, 3 und 5 immer zur vollen Stunde (z.B. von 11:00 bis 12:00 Uhr) und die Plätze 2, 4 und 6 immer zur halben Stunde (z.B. 11:30 bis 12:30 Uhr) jeweils für eine Stunde (Platz 6 nur, wenn er nicht von Bernd Schiemann beansprucht wird).
  7. Die Plätze müssen 5 Minuten vor Reservierungsende verlassen werden. Darüber hinaus gehören das Wässern und das Abziehen der Plätze zu den Reservierungszeiten.

Sowohl o.g. Richtlinie wie auch unsere Beschlüsse zur Platzreservierung sind Maßnahmen, die im Sinne der Vorgaben des Landes NRW sowie des WTV helfen sollen, die Verbreitung des Coronavirus / COVID-19 zu verhindern.

Selbstverständlich sind diese Maßnahmen nicht von Dauer. Sobald sich seitens des Landes oder des WTV Änderungen ergeben, werden wir auch unsere Maßnahmen diesen Änderungen anpassen und sobald möglich, auch gänzlich wieder aufheben.

Wir, der Vorstand der SUA-Tennisabteilung, hoffen auf Euer Verständnis.

Mit sportlichem Gruß

Euer Hennes

 

Coronaregeln SUA-Tennis