3. und letzter Spieltag der Herren 70+

Heute hatten wir, in unserem letzten Spiel, TG Hiddinghausen zu Gast. Voller Zuversicht sind wir dieses Match angegangen und das Ergebnis hat unsere Zuversicht bestätigt. In den Einzeln hatte keiner der eingesetzten Spieler einen Satz abgeben müssen.
In den Doppeln haben dann Rolf Keller und Hermann Kruse, nach 3 Jahren Pause, ihr Debüt gegeben und sich mehr als achtbar geschlagen. Horst Eichner und Sigisbert Wilhelm waren, wie erwartet, eine sichere Bank. Somit sind wir in die Bezirksliga aufgestiegen. Hurra, Hurra.
Hier die Ergebnisse:

Horst Eichner 6 : 1 / 6 : 0
Klaus Grabner 6 : 1 / 6 : 2
Rudi Licker 6 : 2 / 6 : 4
Hennes Krieg 6 : 4 / 6 : 2
Horst Eichner / Sigisbert Wilhelm 6 : 1 / 6 : 1
Rolf Keller / Hermann Kruse 2 : 6 / 2 : 6

Horst Eichner in voller Konzentration auf den Return

Horst Eichner in voller Konzentration auf den Return

153 Jahre geballte Energie in Erwartung des Aufschlages

153 Jahre geballte Energie in Erwartung des Aufschlages