Schleifchenturnier 2017

Hiermit möchte ich mich bei den Organisatoren und den Teilnehmern des diesjährigen Schleifchenturniers bedanken. Es war wieder einmal ein gelungenes Turnier. Das Wetter war zwar arg kalt, aber zum Spielen ausreichend gut. Mit 20 Teinehmern war das Turnier auch gut besetzt (ein paar mehr hätten es ruhig sein können). Alle hatten Spaß, es wurde viel gelacht und die Ballwechsel waren überwiegend recht ansprechend.
Noch einmal Danke.
Hennes Krieg
Anmerkung: Mit etwas mehr Werbung für dieses Turnier, wären wohl auch noch mehr Aktive da gewesen.

Sommerferien-Turnier 2015

Liebe Freunde der gelben Filzkugel,

ich schreibe Euch noch einmal an, um Euch über das Ergebnis bezüglich der Voranfrage zu unserem Sommerferien-Turnier zu informieren (Siehe auch Plakat hier).

Das angekündigte Turnier der SUA-Tennisabteilung findet nun am 01. August 2015 statt. Sollten wir auf Grund widriger Wetterverhältnisse das Turnier an diesem Tag nicht durchführen können, weichen wir auf Sonntag, den 02. August 2015 aus….

 

(Zum Weiterlesen „Continue Reading“ klicken)

Continue reading

3. und letzter Spieltag der Herren 70+

Heute hatten wir, in unserem letzten Spiel, TG Hiddinghausen zu Gast. Voller Zuversicht sind wir dieses Match angegangen und das Ergebnis hat unsere Zuversicht bestätigt. In den Einzeln hatte keiner der eingesetzten Spieler einen Satz abgeben müssen.
In den Doppeln haben dann Rolf Keller und Hermann Kruse, nach 3 Jahren Pause, ihr Debüt gegeben und sich mehr als achtbar geschlagen. Horst Eichner und Sigisbert Wilhelm waren, wie erwartet, eine sichere Bank. Somit sind wir in die Bezirksliga aufgestiegen. Hurra, Hurra.
Hier die Ergebnisse:

Horst Eichner 6 : 1 / 6 : 0
Klaus Grabner 6 : 1 / 6 : 2
Rudi Licker 6 : 2 / 6 : 4
Hennes Krieg 6 : 4 / 6 : 2
Horst Eichner / Sigisbert Wilhelm 6 : 1 / 6 : 1
Rolf Keller / Hermann Kruse 2 : 6 / 2 : 6

Horst Eichner in voller Konzentration auf den Return

Horst Eichner in voller Konzentration auf den Return

153 Jahre geballte Energie in Erwartung des Aufschlages

153 Jahre geballte Energie in Erwartung des Aufschlages

post

2. Spieltag der Herren 70+ vom 13.05.2015

Heute hatten wir, bei strahlendem Sonnenschein, TC Bommern als Gast auf unserer Anlage. Im letzen Jahr haben uns die Bommeraner eine 1:5 Niederlage beigefügt. In diesem Jahr konnten wir nun das Ergebnis umdrehen.
Horst Eichner konnte sich, nach einem schwachen Beginn, im 2. Satz steigern und sein Spiel im Match-Tie-Break gewinnen. Klaus Grabner und Rudi Licker hatten im 1.Satz zwar zu kämpfen, konnten sich aber im 2. Satz deutlich durchsetzen. Ich, Hennes Krieg, habe mein Spiel leider im Match-Tie-Break abgeben müssen.
Die Doppel haben wir dann für uns entscheiden können, so dass letztlich ein deutliches 5:1 Ergebnis heraussprang.
Nachfolgend die Ergebnisse:
Horst Eichner 1 : 6 / 6 : 4 / 12 : 10
Klaus Grabner 7 : 5 / 6 : 3
Rudi Licker 7 : 5 / 6 : 0
Hennes Krieg 4 : 6 / 7 : 5 / 15 : 17
Rudi / Hennes 6 : 0 / 7 : 5
Klaus / Sigisbert 6 : 3 / 6 : 0
Unser nächstes und letztes Spiel findet am 20.05. um 11:00 auf unserer Anlage gegen TG Hiddinghausen statt.

1. Spieltag der Herren 70+ am 06.05.2015

Unser 1. Spieltag war ein Auswärtsspiel gegen den TC Rotthausen.
Bei unangenehmen böigen Winden, aber weitgehendem Sonnenschein, konnte Horst Eichner gegen seinen Gegner, ein Linkshänder, nur im 1. Satz mithalten. Rudi Licker war dagegen im 2. Satz stark, konnte dem Spiel aber leider keine Wendung mehr geben. In den parallel laufenden Spielen konnten sich Hennes Krieg und Sigisbert Wilhelm durchsetzen und so zum 2 : 2 in den Einzeln ausgleichen.
Nun mussten die Doppel die Entscheidung bringen. Horst und Hennes bestritten das erste und Rudi mit Sigisbert das zweite Doppel. Während sich Rudi und Sigisbert souverän durchsetzten, haben Horst und Hennes, nach einem verkorksten 2. Satz, ihr Spiel erst in einem Match-Tie-Break gewonnen.
Somit konnten wir an unserem 1. Spieltag ein 4 : 2 Sieg mit nach Hause nehmen.
Hilfreich unterstützt wurden wir bei allen Spielen von unseren Reservisten Günter Borkenstein, Rolf Keller und Hermann Kruse. Und nun zu den Ergebnissen:
Horst Eichner 4 : 6 / 1 : 6
Rudi Licker 2 : 6 / 5 : 7
Hennes Krieg 6 : 1 / 6 : 3
Sigisbert Wilhelm 6 : 1 / 6 : 2
Horst / Hennes 6 : 2 / 5 : 7 / 10 : 8
Rudi / Sigisbert 6 : 1 / 6 :1